ENERGIEWENDE FORTSETZEN

ENERGIEWENDE FORTSETZEN
ENERGIEWENDE FORTSETZEN
Regenerative Vollversorgung vor dem Durchbruch
95 Seiten
12 x 18 cm
Preis 10,00 €
ISBN 978-3-86602-751-0

Erneuerbare Energien werden in Deutschland ausgebaut – mit weltweiter politischer Ausstrahlung. Die Ereignisse von Fukushima brachten die amtierende Bundesregierung unter Handlungsdruck. Es folgte der Atomausstieg. Die Vollversorgung durch regenerative Energieträger scheint zum Greifen nahe. Allerdings: Wie kann der Ausbau bei Ressourcenknappheit und Klimawandel beschleunigt werden? Wird dezentral oder zentral ausgebaut? Wer sind die handelnden Personen – national, europäisch, international? Wer gewinnt? Wer verliert?

Nina Scheer benennt anhand von Beispielen – etwa dem 2011 vom Bundestag verabschiedeten Atom- und Energiepaket – Hürden und Herausforderungen. Sie widmet sich staatlicher Handlungsautonomie, zivilgesellschaftlicher Teilhabe und der Vielschichtigkeit der Entwicklung. Als Ausblick formuliert sie Anforderungen an den nächsten Akt erneuerter, effektiver, werteorientierter Energiepolitik.